#jappizza – Low Carb Pizza

Ich habe diese Pizza gemacht und war zum ersten Mal, seit dem ich die Lowcarb Diät mache, so richtig satt! Also so richtig satt!!!
Auch habe ich schon viele Teige ausprobiert, jedoch passte für mich bisher keiner so richtig zur Pizza.

 

Zutaten:

Teig:

3 EL Griechischer Jogurt, 0 % Fett (100-150 g)

1 Ei

2 Eiweiß

Brotgewürz

Salz

1-2 EL Gluten

1 EL Weinstein-Backpulver
Belag:
Zuckerarmer Ketchup – oder Tomatenmark – oder Passata (Passierte Tomaten)

Thunfisch im eigenem Saft

Fettarmer Käse
Zubereitung:

Backofen auf 170° C vorheizen.
Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut durchmixen.

Anschließend  den Teig auf ein Backblech bzw. Backpapier dünn auftragen. Macht den Teig nicht zu dick, da das nicht soo gut schmeckt, wenn er zu dick wird.

Den Teig für ca. 10-15 Minuten in den Backofen. Wenn ihr merkt, dass er bereits etwas fester geworden ist, könnt ihr ihn rausnehmen und bestreichen.

Dafür nehmt ihr entweder zuckerarmen Ketchup – oder ihr vermischt vorher in einer kleinen Schüssel etwas Tomatenmark mit Wasser und ein wenig Salz und bestreicht den Teig damit.

Den Thunfisch siebt ihr ab und gebt ihn dann über die Pizza und wenn es sein muss könnt ihr noch etwas fettarmen Käse auf die Pizza tun.

Und nochmal für ungefähr 15 Minuten in den Backofen.
Fertig.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Eure Trendmum.

Leave a Reply