#iamastory – Ist das euer Ernst?

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mal meine Gedanken mit euch teilen.

Habt ihr schon den neuen Intimissi-Werbespot gesehen, der jetzt ständig auf Youtube als Werbung läuft? Wenn nicht, schaut ihn kurz an und macht euch mal ein Bild und eine Meinung:

Was meint ihr zu diesem Spot?

Also hier ist meine Meinung dazu:

Mich stört dieser Spot sehr. Warum? Diese Frau sagt, sie wollte Forscherin werden, aber durch Zufall ist sie das neue Gesicht von Intimissimi geworden. Eine Frau, die durch ihren Körper berühmt geworden ist. Lediglich mit Spitze bekleidet war sie monatelang auf der ganzen Welt auf diversen Plakaten zu sehen, in jedem Shop aufgehängt.

Dieser Spot sagt mir, dass diese Frau zwar Forscherin werden wollte, aber warum einen ordentlichen Beruf nachgehen, wenn man als Unterwäschemodel so viel mehr verdienen kann?

Sie vermittelt jungen Mädels, dass es OK ist Beruf und Träume aufzugeben, denn man kann ja auch einfach auf Social Media bekannt werden und so irgendwann mal entdeckt werden.

Was macht diese Frau, wenn sie mal nicht als Gesicht einer Marke arbeiten will? Wird sie noch irgendwo in der “normalen” Arbeitswelt ernst genommen?

Dieser Spot ist einfach nur so unglaublich Dumm aufgebaut. Sie hätten einfach sagen können, dass sie zufällig Model geworden ist, jedoch betonen sie erster Linie, dass sie zuerst studiert hat, Forscherin werden wollte, aber Gott sei Dank hat man sie ja als Model entdeckt.

Ich hoffe einige von Euch entdecken die Ironie und die Manipulation hinter diesem Video. Nichts in der Mediengesellschaft ist Zufall und nichts wird unüberlegt gesagt.

Macht euch bitte eure eigene Meinung und lasst euch nicht von solchen Videos beeinflussen!!

3 thoughts

  1. Bin vollkommen deiner Meinung – finde es außerdem lächerlich, dass sie sich dadurch auch noch als “einzigartig” bezeichnet!? Fast, als hätte sie etwas Außergewöhnliches geleistet oder etwas zur Weltverbesserung beigetragen :-))
    Leider wissen die Medien sehr genau, wie man junge Leute manipuliert und kauft..

    Like

    1. Als ich den Artikel schrieb, dachte ich noch so: Naja, vielleicht, war es gar nicht so gemeint. Egal sie ist doch Model. Aber die Kernaussage ist einfach so falsch finde ich. Ich bin froh, dass du das auch so siehst! 🙂

      Like

  2. Hi 🙂 Ih gebe dir da vollkommen Recht. Natürlich können sich Ziele und Träume im Laufe der Zeit ändern, doch leider ist Schönheit vergänglich und was macht sie wenn sie im Spitzen BH nicht mehr so schön anzusehen ist. Man hätte in diesem Beitrag vielleicht eher in die Richtung gehen sollen: sie arbeitet erfolgreich als Model UND arbeitet nebenbei als Forscherin 🙂

    Da spicht halt die MUM aus uns 😀

    LG
    Lexa

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s