#fitmittrendmum – Tag 10-14/56

Hallo ihr Lieben,

ich war euch noch einen Blogbeitrag schuldig. Ich habe beschlossen diese Tage zusammenzufassen, da ich so ziemlich jeden Tag das Gleiche Esse.

Ich habe auf Instagram bereits angekündigt, dass ich auf jeden Fall angefangen habe meinen Speiseplan im Vorhinein zu planen, um mehr Abwechslung rein zu bringen.

Der Zwischenstand nach zwei Wochen Low Carb: -2 kg.

PS: Auch bei meinem Mann, der sich diszipliniert an die neue Ernährungsweise hält.

Was ich in diesen Tagen gegessen habe?

Zum Frühstück gab es meist Ei mit Avocado oder Porridge. So ziemlich jeden Tag. Wenn ich wirklich Hunger habe, mache ich mir ein warmes Porridge mit Xucker Schokodrops. Ich finde, das stillt so richtig den Hunger.

fitmittrendmum.JPG

Am Vormittag habe ich meist einen Nöm Fasten Protein Drink getrunken. Wenn ich aber bereits Eiweißpulver in mein Porridge gemixt habe, habe ich dies ausgelassen.

Zu Mittag und zum Abendessen gab es meist Halloumi mit Gemüse, Hühnerfleisch mit Gemüse oder Mozzarella mit Tomaten. Der Grund dafür ist, dass alles recht schnell geht und ich diese Sachen fast immer im Kühlschrank habe.

fitmittrendmum_Abnehmen.JPG

Mir war auf jeden Fall wichtig, dass ich in dieser Zeit nicht hungere. Ich habe immer gegessen, wenn ich hunger gehabt habe und so kann es nicht zu Heißhungerattacken kommen.

Wichtig ist auch viel Wasser zu trinken. Das habe ich diese Woche etwas vernachlässigt und das macht sich auf jeden Fall bemerkbar.

Wie ist es euch in der letzten Woche ergangen?

 

XoXo,

Eure Trendmum

 

Leave a Reply