#itsachildsretreat – Die Sonnentherme Lutzmannsburg, das Sonnenpark Kinderhotel und die Wickel- und Relaxlounge sponsered by BIPA

*werbung

Die Sonnentherme Lutzmannsburg, das Sonnenpark Kinderhotel und die Wickel- und Relaxlounge sponsered by BIPA

Ein Urlaub mit Kindern kann ganz schnell zu einer Zereißprobe für die Nerven werden. Oft weiß man gar nicht recht, ob man sich trauen soll. Und ob es die Kinder im Urlaub überhaupt mögen? Oft schreibe ich über das Reisen mit Kindern. Und auch dieses Mal bestätigt sich: Dort, wo an Kinder gedacht wird, dort werden sich die Kinder auch wohl fühlen!

Hotel Sonnenpark in Lutzmannsburg – ein Kindertraum wird wahr

Ein Paradis für Klein und Groß. Ja, der Satz ist ziemlich abgenudelt und 0815. Aber wenn ich unseren Aufenthalt im Hotel Sonnenpark in der Therme Lutzmannsburg beschreiben müsste, dann wäre das die perfekte Beschreibung.

Angekommen im Hotel wurden wir beim Check In gleich mal von den Farben, den Möglichkeiten im Hotel und von den Bobbycars, mit denen die Kinder im gesamten Lobbybereich herumfuhren erschlagen! Es war einfach nur ein „WoooW-Moment“. Es sah aus wie der Anfang eines Kinderweihnachtsfilmes.

Hotel Sonnenpark Lobby TrendmumHotel Sonnenpark Lutzmannsburg Trendmum EingangHotel Sonnenpark Trendmum

Nachdem wir gleich mal unsere Zimmer bezogen haben, in denen man so ziemlich alles findet, was man sich als Eltern wünscht – angefangen von Windeleimern, Stehhockern bis hin zu Wasserkocher, Wickeltisch und Flaschenwärmer – haben wir mal das Hotel Sonnenpark erkundet.

Hotel Sonnenpark Trendmum AußenHotel Sonnenpark Trendmum ZimmerHotel Sonnenpark Trendmum KinderzimmerHotel Sonnenpark Trendmum Badezimmer

Ein riesiger Indoorspielplatz, in dem man vom Erdgeschoß per Riesenrutsche in den Keller gelangt, eine Lobby voller Bobbycar fahrender Kinder und entspannter Eltern, die daneben ihre Drinks genießen, ein Ruheraum mit Wasserbetten für gemütlichere Familien, ein Kinderbetreuungszimmer mit Kinderkino am Abend und eine große Carrera Autobahn. Das ist ein Auszug der Dinge, die das Hotel Sonnenpark zu bieten hat.

Hotel Sonnenpark Rutsche Lobby TrendmumHotel Sonnenpark Spielplatz Spielraum TrendmumHotel Sonnenpark Lutzmannsburg Trendmum Kinderkino

Hotel Sonnenpark Trendmum Lutzmannsburg Carrera Bahn

Mit dem Essensangebot geht es nun weiter. Jeder Tisch mit Kindern unter 2 Jahren hat einen Hochstuhl mit Tablettabstellmöglichkeiten, mit dem man gleich Essen holen kann! Somit kann auch eine Mama allein das Essen für 2 Personen in Ruhe holen! Ausserdem muss ich auch noch die Essensauswahl selber ansprechen. Zu jeder Tageszeit gibt es salzreduzierte Auswahlmöglichkeiten für Kinder. Ausserdem gibt es jeden Abend im Hotel Sonnenpark eine Auswahl von frisch zubereiteten, mit Liebe zum Detail hergestellte Mehlspeisen, Muffins oder einen Schokobrunnen. Besonders fand ich ebenfalls die kleinen Spielkreise, die in der Nähe der Tische angeordnet waren. Denn wir wissen alle, dass Kinder nie so lang am Tisch sitzen wollen, bis wir Erwachsenen uns durch alle Gänge durchgenossen haben. Sobald die Kinder also mit dem Essen fertig sind, können sie gleich neben dem Elterntisch spielen, laut und glücklich sein, bis die Eltern ihr Abendessen fertig genossen haben!

Hotel Sonnenpark Frühstück TrendmumHotel Sonnenpark Abendbuffet TrendmumHotel Sonnenpark Nachtisch Trendmum LutzmannsburgLutzmannsburg Hotel Sonnenpark Trendmum

Auch die Leihbuggies sollen noch erwähnt sein, die man sich zu jederzeit im Lobbybereich holen kann. Diese gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Einmal für Babies mit Liegewanne und einmal für Kleinkinder mit Sitz und Liegemöglichkeit!

Hotel Sonnepark Lutzmannsburg Leihbuggy

Und ach ja: Ist die ganze Babykleidung beim letzten Essen vielleicht dreckig geworden? Hat man vielleicht zu wenig Bodies eingepackt? Kein Problem! Im Familienwaschraum kann man die Kleidung waschen und auch gleich trocknen.

Ein Hotel mit direktem Zugang zur Sonnentherme Lutzmannsburg

Ja, man würde sich auch schon genug entspannen, wenn man einfach nur einen Wochenendaufenthalt buchen würde. Der eigentliche Besuch war aber die Therme Lutzmannsburg. Die so ziemlich kinderfreundlichste Therme Österreichs!

Es ist ein Spielplatz für Groß und Klein und ich kann mich an die Thermenaufenthalte in den frühen 2000ern erinnern, als ich selber noch im Rutsch- und Spielfieber war. Denn wenn man den ganzen Tag rutschen könnte – so wie es Mark gerne macht – dann ist man hier, wo man mittels Lift zu den Rutschenabfahrten kommt, genau an der richtigen Adresse.

Auch in den Thermenbereich darf man die Leihbuggies mitnehmen, die einem den Aufenthalt wirklich einfach machen!

Sollte einem der Trubel in der öffentlichen Therme aber doch etwas zu groß sein, dann kann man in den hoteleigenen Sunny Bunny Club rüberhopsen und die Ruhe im Hoteleigenen Thermenbereich genießen. Hier konnte David seine Mittagsschläfchen in den öffentlichen Babybetten machen, während Mark die Rutschen unsicher machte oder eine Tour mit dem Badeschiff machte. Ausserdem gibt es hier täglich zwischen 12:00-17:00 Kaffee & Kuchen und auch die Kleinsten können sich hier an einer Auswahl von Babybrei, Babykeksen und Reiswaffeln bedienen.

Therme Lutzmannsburg TrendmumTherme Lutzmannsburg Trendmum

Die Wickel- und Beautylounge von Babywell sponsered by BIPA

Wirklich cool ist auch noch die eigens ausgestatte Beautylounge für die Kleinsten. Die Ecke ist mit Babywell Produkten von BIPA ausgestattet und ausserdem kann man sich dort in eine ruhige, gemütliche Ecke zurückziehen, wenn man die Stillzeit mit Babylein allein genießen will!

IMG_3886Babywell BIPA Wickelecke LutzmannsburgBabywell Lutzmannsburg BIPA Trendmum

Habt ihr übrigens gewusst, dass Babywell eine Eigenmarke von BIPA ist und die Produkte dem höchstem qualitativem Niveau entsprechen? Ihr wisst ich bin sehr wählerisch bei der Auswahl der Windeln, da mein Kleiner einen sehr empfindlichen Babypopo hat. Babywell Windeln gibt es in allen Größen, sodass man mal gut variieren kann, damit Nachts nichts ausläuft und ausserdem sind alle Produkte streng kontrolliert, besonders hautverträglich und dermatologisch bestätigt. Weiters könnt ihr euch mit Babywell Produkten einige Euros pro Monat sparen, denn wir alle wissen: Nein, Windeln sind nicht billig. So könnt ihr aber sicher sein die beste Qualität zu einem gutem Preis zu bekommen. PS: Das Bad&Shampoo für Körper und Haare verwenden wir jeden Abend und selbst der Große will nur mehr das hier verwenden, weil es “riiiecht so gut!” 😛

Babywell Windeln TrendmumBabywell Shampoo Trendmum

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Fazit zu unserem Wochenende?

Viele haben uns gewarnt, gemeint dass wir keine ruhige Minute haben werden. Dass wir nur hinter den Kindern hinterherlaufen würden. Was ich dazu sage? Ich würde jederzeit wieder hinfahren. Gerade jetzt beim Schreiben des Blogbeitrages erinnere ich mich zurück, wie genial unser Wochenende war! Ich würde es jeder Familie wärmstens weiterempfehlen! Ein Wochenende genau nach meinem Geschmack. Hier wurde einfach an alles gedacht. Bis in das kleinste Detail.

Wart ihr schon mal im Hotel Sonnenpark? Wie hat es euch gefallen?

Gibt es noch etwas, was ich wissen wollt? Lasst es mich wissen!

XoXo,

eure Trendmum


Das könnte dir auch gefallen:

#survivingiseverything – 7 Mommyhacks bei Reisen mit Kindern

Summer breaks(3)

#silentspa – Wie ein Wellnessurlaub auch mit Kindern möglich ist – Unser Aufenthalt in der Therme Laa

therme laa_trendmum_dayspa

Leave a Reply