#lebeesvor – Bitte, danke, sofort und weil ich es gesagt habe

Bitte und Danke gehören zu jedem sozialen Miteinander dazu. Es sollte von alleine kommen, natürlich sein und es sollte von Keinem erzwungen werden.

Wir wollen, dass auch unsere Kinder so einen Ton untereinander pflegen, mit uns so umgehen und auch in der Öffentlichkeit immer freundlich und geduldig bleiben. Immer ein Bitte und auch ein dankbares “Danke” auf den Lippen haben.

Doch wie sieht es in unserem Umgang mit unseren Kindern aus? Wie treten wir ihnen gegenüber? Wie gehen wir mit unserem Partner um? Was können die Kinder von uns lernen, in dem sie uns beobachten?

 

bitte danke trendmum

Erziehung durch Beobachtung

Die Wahrheit ist, dass wir eine gewisse Höflichkeit von unseren Kindern nicht erzwingen können. Wir können sie zwar immer wieder daran erinnern, dass bitte und danke dazu gehören, jedoch wird es nie zur Selbstverständlichkeit werden. Wir werden sie immer und immer wieder darauf hinweisen müssen.

Unsere Kinder lernen nicht durch unsere Worte, durch unsere Ermahnungen, durch unser Erzwingen. Sie lernen durch Beobachtung. Durch eigene Erfahrungen, so wie wir mit ihnen Umgehen.

Ist ein “Sofort” der normale Umgangston und ein “weil ich es so gesagt habe” die Antwort auf alles, so werden es auch unsere Kinder es uns gleich tun.

Ist ein Bitte und Danke fest in unserem Wortschatz integriert, wird auch untereinander ein gepflegtes Miteinander gelegt und ist auch zwischen Mama und Papa immer ein Grundrespekt vorhanden, dann werden die Kinder es genauso nachleben.

Nicht weil sie es müssen. Sondern weil es ihr normal ist.

 

Und was ist die Moral aus der Geschicht?

Ganz einfach. Lebe so, wie du es von deinem Kind erwarten würdest. Sie machen es dir nach. Das Gute, aber auch das Schlechte.

Deswegen sei dein bestes Ich. Immer, stets und überall.

XoXo,

deine Trendmum

 


 

das könnte dir auch gefallen:

 

#geschwisterliebe – ein Baby ist unterwegs | wie man Geschwisterneid verhindern kann

 

Bildschirmfoto 2018-09-20 um 12.30.32

 

#alwaysontime – Tipps und Tricks um im Alltag Zeit zu sparen

 

mehr zeit im alltag essensplan trendmum

Leave a Reply