#schokomadness – Schokokuchen Rezept aus Schokoresten

Weihnachten ist vorbei und die Süßigkeitenladen platzen aus allen Nähten. Überall liegen Schokotaler, Schokoweihnachtmänner und süße Nikolausgeschenke herum. Doch was soll man nur mit der ganzen Schokolade machen?

Wir haben einen Teil in der Kaffeepause in der Firma geteilt und einen Teil haben wir zu einem leckeren Schokokuchen verarbeitet.

Hier ist also unser Rezept für den Schokokuchen aus Schokoweihnachtsmännern.

Zutaten:

  • übrig gebliebene Schokoloade
  • 3 EL Butter
  • Vanillezucker
  • 3 Eier
  • Mehl
  • Milch
  • 2-3 EL Zucker
  • Backpulver

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine beschichtete Form gut einfetten.

Die Schokolade und ungefähr 3 EL Butter – je nachdem wie viel Schokoreste ihr verwertet – in einem beschichtetem Topf bei mittlerer Hitze einschmelzen. Wichtig dabei ist es immer wieder umzurühren und die Schokolade nicht zu stark anzubrutzeln.

 

schokoreste-trendmum.jpg

 

Wenn die Schokolade schon weich ist, könnt ihr einen guten Schuss Vollmilch untermischen und langsam verrühren, sodass eine etwas dickflüssige Masse entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und die Masse ein wenig auskühlen lassen. Sobald der Schokomus nicht mehr zu heißt ist könnt ihr die drei Eier unterheben. Den Zucker, den Vanillezucker und das Backpulver dazu und wieder gut durchmischen.

Anschließend fügt so viel Mehl hinzu, bis ein richtig schöner, dickflüssiger Teig entsteht.

Diesen Teig in die beschichtete und eingefette Form geben und ungefähr 30 Minuten backen. Ihr könnt mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob der Kuchen bereits durch ist. Dazu einfach das Holzstäbchen einstechen und wenn er ohne Teigreste wieder rauskommt, dann ist der Kuchen fertig.

 

 

Viel Spaß beim Nachbacken.

XoXo,

eure Trendmum

 


 

 

das könnte dir auch gefallen:

 

#thisismadness – 5 Tipps für das Backen mit Kindern, damit es für alle ein entspanntes Erlebnis wird

 

 

IMG_0442

 

 

#gesundeweihnacht – Rezept für zuckerfreie Kekse für Weihnachten

 

IMG_0575

Leave a Reply